< AIVE Unsere Abfälle - Einige Zahlen von 2016
25.10.2017

Bewirtschaftungsmaßnahmen betreffend Natura 2000-Gebiete


Bezeichnungserlasse von Natura 2000-Gebieten. 

01.12.2016

Arrêté du Gouvernement wallon de désignation du site Natura 2000 BE33063 -
Vallée et affluents du Braunlauf

entre en vigueur le 31 décembre 2017

Erlass der Wallonischen Regierung zur Ausweisung des Natura 2000-Gebiets BE33063
Das Braunlauftal und seine Zuflüsse 

12.05.2017

01.12.2016

Arrêté du Gouvernement wallon de désignation du site Natura 2000 BE33064 -
Vallée de l'Ulf

entre en vigueur le 31 décembre 2017

Erlass der Wallonischen Regierung zur Ausweisung des Natura 2000-Gebiets BE33064 Ulftal

17.05.2017

01.12.2016

Arrêté du Gouvernement wallon de désignation du site Natura 2000 BE33065 -
Vallée inférieure de l'Our et ses affluents

entre en vigueur le 31 décembre 2017

Erlass der Wallonischen Regierung zur Ausweisung des Natura 2000-Gebiets BE33065
Unteres Ourtal und seine Zuflüsse

17.05.2017

Den Link zu den jeweiligen Karten finden Sie ganz am Ende der französischsprachigen Gesetzestexte . 

Ab dem 31. Dezember 2017 sind sämtliche Bewirtschaftungsmaßnahmen in diesen Gebieten anwendbar; gleiches gilt für die vollständige Entschädigungsregelung in diesen Gebieten.

Vorerwähnte Erlasse können auf der nachstehenden Internetseite der Wallonischen Region eingesehen werden :

http://environnement.wallonie.be/legis/consnat.htm

Für alle weiteren Fragen oder zusätzlichen Auskünfte seitens der Beschwerdeführer bezüglich dieser Beschlüsse, kontaktieren Sie bitte direkt das Forstamt MALMEDY/Natura 2000 –

Herrn BENKER Stefan – Tel. : 080/79 90 42 oder Natagriwal – Frau HENNES Gisela – Tel. : 0496/25 39 57 oder
080/22 78 96