< Infos der AIVE
02.02.2018

Wichtige Mitteilung : Gesundheitsumfrage 2018


Das Wissenschaftliche Institut für Volksgesundheit (WIV-ISP) organisiert eine neue Gesundheitsumfrage in 158 belgischen Gemeinden, die im Januar 2018 beginnt und das ganze Jahr durch stattfindet. Auch die Bevölkerung der Gemeinde Burg-Reuland wird in Bezug auf Volksgesundheit befragt. Je nach Größe der Gemeinde werden 25 bis 250 Haushalte nach dem Zufallsprinzip aus dem Nationalregister ausgewählt.  Die Teilnahme ist freiwillig. Den betroffenen Haushalten wird eine Informationsbroschüre zugesandt.  Ein Interviewer wird telefonisch oder anhand eines Hausbesuchs mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Die gesammelten Informationen sind streng vertraulich und werden völlig anonym behandelt. Diese Auskünfte werden es ermöglichen, die notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um das Wohlergehen der gesamten Bevölkerung zu verbessern.

www.enquetesante.be

Weitere Infos lesen Sie im beiliegenden Artikel.