Pflichimpfung gegen Kinderlähmund

Verfahren :

Bescheinigung des Arztes betreffend Pflichtimpfungen gegen Kinderlähmung bei der Gemeinde- verwaltung abgeben. Die Bescheinigung sollte folgendes beinhalten :

  • Name, Vorname, Geburtsdatum und Adresse des Kindes
  • die Daten der vier vorgenommenen Impfungen
  • der Stempel und die Unterschrift des Arztes  

Kosten

gratis

Einreichdatum

Impfungen können ab 2 Lebensmonat des Kindes vorgenommen werden.